Mühlenrade - ein lebendiger kleiner Ort

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,

 

wir freuen uns, dass Sie die Webseite unserer Gemeinde Mühlenrade besuchen.

 

Mühlenrade ist ein lebendiger kleiner Ort mit rund 200 Einwohnern, rund 12 km nördlich von Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg.

 

Seit fast 800 Jahren hat sich Mühlenrade seine Eigenständigkeit bewahrt und ist heute eine freie Gemeinde im Amt Schwarzenbek-Land.

 

Der Ort ist verkehrsgünstig gelegen. Gute Verbindungen nach Hamburg, Lübeck, Schwerin gibt es über die nahe gelegene Autobahn A24, Bundesstraße B404 und Landesstraße L220. Mit dem Bus bzw. Anrufsammeltaxi kommt man bequem nach Trittau und der Bus fährt auch nach Mölln.

 

Während bis vor wenigen Jahrzehnten die Landwirtschaft im Mittelpunkt des Dorflebens stand, geht es heute darum, den Ort für Alteingesessene und Zugezogene gleichermaßen attraktiv und lebenswert zu gestalten und zu erhalten.

 

Dazu gibt es verschiedene, über das Jahr verteilte Aktionen und Veranstaltungen der Gemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Auf unserer Webseite finden Sie dazu alles Wissenswertes und Aktuelles.

 

Aus aktuellem Anlass der Einführung der DSGVO möchten wir auf dieser Startseite auf unsere aktualisierte Datenschutzerklärung hinweisen. Details finden Sie auf der Seite ganz unten rechts unter dem Punkt "Datenschutz".

 

Ihr
Bernd Salomon, Bürgermeister und
die Gemeindevertretung.